THE MAJOR RETURNS

DJ RUSH

GET INFO

DJ Rush

Kne’Deep Records – Chicago, USA

DJ Rush Pier2 Bremen

DJ RUSH

5 Questions... with DJ RUSH (German Languaged)

1) Isaiah, Du warst ein essentieller Künstler für unsere Show. Was sind Deine Erinnerungen an Deine Gigs auf der LOUD in Bremen zwischen 2002 und 2005?

Erst einmal vielen Dank dafür, daß ich nach 11 Jahren wieder dabei sein darf. Es ist in der Tat schon ein bisschen her das ich dort aufgetreten bin. Ich weiss noch wie spannend es damals war dort zu spielen. Die Leute waren voller Energie, bereit loszulassen und Spaß zu haben. Manchmal konntest Du die Musik kaum hören, weil die Crowd so laut war. Ich bin sehr glücklich darüber, daß ich das damals miterleben durfte.

2) Seitdem hat sich auch die Musik weiterentwickelt. Wie sehr hat sich Dein Stil beim DJing seither geändert?

Ich habe mich sehr weiterentwickelt, aber immer noch voller Energie und Spaß in meiner Musik. Das Tempo ist sicherlich ein anderes, ich spiele nicht mehr „extrem schnell“, wie die meisten Leute es nennen. Für mich ging es nie um das Tempo, es ging immer um Energie, gute Musik und ich spiele natürlich immer noch gute Musik. Musik die den Körper gut fühlen lässt, die sich während des Sets weiterentwickelt. Wenn Du an gute Musik und den Spaß daran glaubst wirst Du sehen und fühlen, worum es mir dabei geht.

3) Zuletzt gab es von Dir eine 12″ auf Neuhain Recordings. Was können Deine Anhänger von Dir in den nächsten Monaten erwarten?

Ich arbeite momentan an einem neuen Album und ich hoffe es erscheint im Januar, spätestens aber im Februar. Es ist Zeit für mich mit einer neuen Veröffentlichung zurückzukommen. Ich war so busy mit anderen Dingen und auch meinem Privatleben das ich das Produzieren zurückstellen musste. Aber nun bin ich bereit wieder anzugreifen mit einer ganzen Reihe von Tunes die Dich gut fühlen und tanzen lassen.

4) Die Spatzen zwitschern von den Dächern, daß Du umgezogen bist. Berlin-Müdigkeit oder gab es einen anderen Grund dafür?

Ich habe in verschiedenen Städten gewohnt, aber ich kann den Spatzen leider nicht beantworten wo ich derzeit lebe. Zuviele Leute in Business und Privatleben zu haben sind nie eine gute Sache. Was ich sagen kann ist, daß es Zeit für einen Wechsel war. Ich musste aus verschiedenen Gründen den nächsten Schritt machen. Lass uns einfach sagen es war das Richtige für mich und ich kann dort meine goldenen Jahre verbringen [lachend].

[Der Authentizität halber haben wir den folgenden Teil nicht übersetzt :)]

5) This is your Chance for a message to your Supporters at Loud!

Things has changed since the early 2000’s, many of my supporters are older now just like me, no one stay young. Many of my supporters are mothers and fathers, career people or moved away and do not party any more, but there are a whole new generation of Party people in Bremen that hasn’t had a chance to witness my energy, and see how much I love what I do. It’s not about me, it’s about all of us, the party people, promoters and I. we come together to make memories and have a good time. Fans are good, but fans will build you up and destroy you if you’re not giving them what they want, but supporters will be there until the end no matter the change, because they know you’re into the music for the love of it and you appreciate everyone who comes out and support. So I am looking forward to win over some new supporters and hopefully to see some of my old supporters. My supporters have giving me some good years and continue to show love and support and I love them all for this, and with that said let’s come together and GET LOUD.